Feiertagsoutfits: Die Kleiderei in Hamburg

Die Kleiderei

Ob zur Weihnachtsfeier mit Familie, Kollegen oder Freunden (und natürlich der großen Silvesterparty) – wir alle möchten glänzen und umwerfend aussehen, stimmt’s? Es ist nicht immer einfach das Passende zu finden, wenn der Geldbeutel ausgehungert ist, man aber auch keine Lust auf Kleidung von der Stange hat. Diesbezüglich kann ich Euch wärmstens meinen heutigen Tipp empfehlen: Die Kleiderei in Hamburg!

Die Kleiderei

Die beiden Studentinnen Pola Fendel und Thekla Wilkening eröffneten Ende Oktober 2012 ihre Kleider-Bibliothek als Pop-Up-Projekt. 14 Euro kostet ein Monatsabo, für das die jeweils vier liebsten Kleidungsstücke zwei Wochen lang ausgeliehen und im Anschluss gegen vier neue getauscht werden können. Es ist auch möglich, schon früher wieder zu kommen und sich neue Sachen zu leihen – in der Kleiderei gibt es keine Grenze der Häufigkeit nach oben.

Die Kleiderei

Die Kleiderei

Ein tolles, nachhaltiges Konzept, wie ich finde. Wie oft wühlt man vor einer Party im eigenen Kleiderschrank und weiß nicht, was man anziehen soll. Und immer wieder neue Klamotten zu kaufen (die man teilweise nur ein- bis zweimal trägt), ist pure Geldverschwendung!

Die Kleiderei

Bei Keksen, Wein und Tee kann man in der Kleiderei gemütlich stöbern, Klamotten anprobieren und sich einfach wohlfühlen!

Kleiderei Hamburg
Hamburger Hochstr. 24
20359 Hamburg (St. Pauli)

Öffnungszeiten:
Mo-Mi 17-20 Uhr
Do-Fr 19-21 Uhr
Sa 15-20 Uhr

www.kleiderei.tumblr.com
www.facebook.com.com/kleiderei

Alle Fotos © Die Kleiderei / www.karlinskyy.com

  1. julita

    das da nicht schon früher jemand draufgekommen ist!! wer kümmert sich denn um die reinigung, die kleiderei oder der mieter??

  2. kernig

    wieso überhaup noch zur party gehn? Sieht aus als könnte man auch dort ne Menge spaß haben ;-)

  3. Sieht so aus, als hättet ihr eine Menge Spaß gehabt ;-) Die Idee mit dem Abo find ich richtig cool! Das wäre auf jeden Fall mal ein Blogbeitrag bei mir Wert!
    Ein Bitte noch von mir: bitte kommt doch auch nach Rostock! ;-)

    LG, Franzi

  4. Marlen

    Was für ein tolles Konzept! Würde ich in Hamburg wohnen, würde ich ganz bestimmt mal vorbei schauen, allein schon wegen diesem Glitzerkleid im ersten Bild!

  5. rosi

    was für tolle bilder, da kriegt man ja gleich gute laune . und lust aufs wochenende :D

  6. Luna

    Toller Tipp! Ich komme aus Hamburg, kannte die Kleiderei allerdings bisher nicht – werde ich vor Silvester mal reinschauen ;-)

Kommentar schreiben

(wird veröffentlicht)
(optional)
Fehler: Bitte fülle alle erforderlichen Felder aus.
(wird veröffentlicht)

Hinweis

Wir freuen uns über Kommentare auf Two for Fashion. Alle Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft. Wir behalten uns das Recht vor, Beitrage ohne Begründung abzulehnen. Dies gilt insbesondere für solche Beiträge, die rechtswidrige Inhalte, Werbung für Dritte oder Spam sowie Beleidigungen enthalten oder in anderer Form unsachgemäß sind.

facebook Kommentare