„Two for Fashion“-Sticker für Hamburg!

Sticker

Endlich können Kathrin und ich mit meinen Skaterfreunden mithalten, denn nicht nur deren Crews „verschönern“ nun Hamburgs Ecken und Säulen. Ab jetzt ist auch das „Two for Fashion“-Team in der Hansestadt verewigt! Unsere Klebis sind nämlich da – von MOO Cards (bei Gelegenheit zeige ich Euch unsere schicken neuen Visitenkarten).

Kathrin hat mich gerade für ein paar Tage besucht und wir haben wieder einmal zu zweit die Stadt unsicher gemacht. Bewaffnet mit Lippenstift, Kamera und unseren neuen Aufklebern stürzten wir uns ins Hamburger Nachtleben zu Drinks und Modetalk.

Sticker

Sticker

Sticker

Sticker

Ganz stolz sind wir auf unsere neuen Klebis, denn die passen überall perfekt hin. So rund wie eine Münze und so clean, dass sie nur angenehm auffallen. Schrecklich finde ich diese neonknalligen Sticker mit schlechten Schriftzügen, die Hamburgs Säulen bedecken.

Zum Ausgehen haben wir uns natürlich auch ein bisschen rausgeputzt: Kathrin in schwarz-weißen Streifen mit einer kleinen roten Umhängetasche, die sie geschenkt bekommen hat. Ich in einem mintfarbenen Kleid aus Vietnam, einer Lederjacke, Plateau-Sneakers und mit einer weißen Clutch. Leider haben wir bei Kathrins Besuchen meist Pech mit dem Wetter.

Sticker

Sticker

Sticker

Sticker

Sticker

Sticker

Sticker

Sticker

Sticker

Kathrin schlug vor, zum „Bermuda-Dreieck“ zu gehen. Erst war mir schleierhaft, was es damit auf sich haben könnte, da ich noch nie davon gehört hatte. Als Kathrin noch in Hamburg gelebt und an der Hochschule für bildende Künste studiert hat, besuchten sie und ihre Freunde nämlich oft die Toast Bar, die Kurhaus-Bar und den Imbiss daneben. Alle drei bilden zusammen ein Dreieck. Immer wenn sie dort vor dem eigentlichen Feiern etwas trinken waren, verschwanden einige im sogenannten Bermuda-Dreieck.

Auch heute noch versammeln sich meine Designerfreunde in den oben genannten Bars und lassen dort den stressigen Alltag ausklingen. Als ich mit Kathrin ankam, traf sie sogar zufällig ehemalige Kommilitonen, die immer noch in den gleichen Bars wie früher abhängen.

Two for Fashion

Obwohl nur kurz, war es ein toller Abend. Au revoir, Kathrin!

Two for Fashion

Two for Fashion

  1. esther

    ihr seid so süß!

  2. kathrin

    Ach ich vermiss Dich und Astra schon, Thuy!! Schöner Artikel!

  3. TigerLilly

    ich liebe sticker! :D

  4. Jens

    Aufkleber sind in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Entweder man benötigt diese, um etwas zu kennzeichnen, auf sich aufmerksam zu machen oder einfach so zum Spass. Auch die Kleinsten lieben schon die Aufkleber und möchten alles damit bekleben.

  5. Arno Pflaumbaum

    Man sollte diese Sticker nicht wahllos irgendwo hinkleben. Also ich wäre sauer, wenn so ein Sticker an meinem Haus oder Auto kleben würde. Ich liebe auch Sticker, aber suche mir die Motive gern selber aus.

Kommentar schreiben

(wird veröffentlicht)
(optional)
Fehler: Bitte fülle alle erforderlichen Felder aus.
(wird veröffentlicht)

Hinweis

Wir freuen uns über Kommentare auf Two for Fashion. Alle Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft. Wir behalten uns das Recht vor, Beitrage ohne Begründung abzulehnen. Dies gilt insbesondere für solche Beiträge, die rechtswidrige Inhalte, Werbung für Dritte oder Spam sowie Beleidigungen enthalten oder in anderer Form unsachgemäß sind.

facebook Kommentare