Top 5: Mein Herz so weiß

Cut25

Heute Nacht habe ich von einem weißen Kleid geträumt. Es war so schön, dass ich es sofort kaufen wollte. Doch nach dem Aufwachen merkte ich, dass die Boutique in der es angeblich zu haben war, nicht existiert. Und dass ich das Kleid im Schlaf selber entworfen hatte. Ich denke, dass Weiß der Stoff ist aus dem Träume sind. Ich mag im Moment nichts lieber, als ganz weiße Outfits. Darin fühle ich mich leicht, frisch und aufgeräumt. Es ist ein bisschen so als würde ich Licht, Schatten und Hautfarbe mit mir herumtragen. Weiß weckt mich nach einer kurzen Nacht voller Babygeschrei auf. Und macht mich stark, weil es gegen praktische Mami-Stylings rebelliert. Ich finde, Weiß darf ein bisschen mit den Flecken des Alltags angemalt sein …

SandroJacke

1. Alle Farben Weiß

Der New Yorker Künstler Winston Morris zeigt in der Landschafts-Skulptur „Sun is setting“ einen Aspekt, der mich fasziniert: dass Weiß in allen Farben strahlen kann, je nachdem von welcher Lichtwelle es getroffen wird. So passt man in einem weißen Outfit in jedes Umfeld. Und man verändert sich über den Tag hinweg mit der Sonne.

weisseLevisJeans

2. Mrs. Dandy

Ich werde nicht in Weiß heiraten, weil ich dagegen bin eine Farbe mit einem so einprägsamen Erlebnis zu koppeln. Ich will nicht jedes Mal an Reinheit und sexuelle Unberührtheit denken, wenn ich Weiß trage. Außerdem mag ich „le pages blanches“ am liebsten schnittig und ohne viel Tamtam. So wie es die Dandys früher getragen haben – um zu demonstrieren, wie sehr sie über den Dingen schweben …

SandroLederjacke

Styling: Top Cut25, Jeans Levis, Jacke und Tasche Sandro, Pumps H&M & Margiela

3. Gute Geister

2008 luden Beyonce und Jay-Z ihre Gäste zu einer rein weißen Hochzeit ein. Alle kamen in weißer Mode und lenkten kollektiv die bösen Geister von der Braut ab. (Das nämlich war der Grund, warum Pippa Middleton in einem weißen Kleid zur Hochzeit ihrer Schwester erschien.) Im Sommer 2012 zeigten u. a. Cushnie et Ochs, Paul Smith, Oscar de la Renta und Celine Designs die aussahen, als wären sie aus Papier geschnitten. Mein persönlicher Höhepunkt der weißen Moderevolution wird allerdings erst im kommenden Sommer auf den Straßen zu sehen sein. Die Frühlingsmode von Alexander Wang hängt wie Mobiles an Fäden und leuchtet im Dunkeln!

CorrellCorell

Styling: Schuhe Belle by Sigerson Morrison, Jacke Sandro, Pullover H&M x Margiela, Strumpfhose Monoprix, Rock Correll Correll

4. White, whiter, Margiela

Weiß spiegelt nicht nur alle Farben wider, es ist selber tausend Töne. Im Maison Martin Margiela zieht sich Weiß wie ein roter Faden durch die Mode. So waren bei der H&M Kollektion die weißen Jeans mit weißer Farbe angemalt. Und Ledertaschen sowie Loafers wurden scheinbar von einem Maler vorgetragen. Auch das Team Margiela trägt immer weiße Kittel und arbeitet in weißen Räumen. Inspiriert ist die weiße Mode von den ‘blouses d’essayages’, den Schnittmustern (siehe Eintrag Tina Schenk). Alle Kleider sind ursprünglich weiß.

MargielaPullover

Styling: Jacke Sandro, Pullover und Flats H&M x Margiela, Strumpfhose Monoprix, Rock Correll Correll

5. Do! Do! Do!

Schnitte, Nähte und Muster sind aufgrund der Schatten und Reflektionen sichtbarer, als bei allen anderen Farben. Daher achte ich bei weißen Oufits darauf, so viele unterschiedliche Materialen wie möglich zu kombinieren: Leder, Leinen, Jeans, Baumwolle, Kaschmir, Seide und Wolle. Zu Weiß in allen Tönen passen Nude, Silber und Grau. Mehr Styling-Inspirationen findet Ihr auf Pinterest.

OpeningCeremony

Styling: Mantel Max Mara, Pullover Opening Ceremony, Strumpfhose Monoprix, Rock GAP, Schuhe Vintage

  1. Gianna

    also ich mag weiß ja… aber irgendwie ist mir das hier doch grade ein bisschen zu viel.

  2. julita

    “man verändert sich über den Tag hinweg mit der Sonne” ….was für ein wunderschöner gedanke!!

  3. Wolke

    hmm über weiße Strumpfhosen habe ich noch nie so wirklich nachgedacht aber ich muss sagen das sieht gar nicht so schlecht aus :) aber ich glaube dafür brauch man echt dünne beine … vielleicht ist das dann doch nichts für mich :(

  4. loTEgar

    was für ein extrem geniales shooting! Diese ecke ist mir aber in deinen wohnungsvideos noch nicht aufgefallen, wo hast du das denn gemacht?

  5. Maxi

    Weiß steht Dir! Ich finde mich immer zu moppellig in weißen Klamotten.

  6. rosi

    wow, kathrin, du bist so kreativ, einfach brilliant! ich LIEBE das letzte Styling, toller Rock und süße Katze :)

Kommentar schreiben

(wird veröffentlicht)
(optional)
Fehler: Bitte fülle alle erforderlichen Felder aus.
(wird veröffentlicht)

Hinweis

Wir freuen uns über Kommentare auf Two for Fashion. Alle Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft. Wir behalten uns das Recht vor, Beitrage ohne Begründung abzulehnen. Dies gilt insbesondere für solche Beiträge, die rechtswidrige Inhalte, Werbung für Dritte oder Spam sowie Beleidigungen enthalten oder in anderer Form unsachgemäß sind.

facebook Kommentare