outfit-of-the-day-dunkel-aufmacher

Outfit of the Day: Dunkle Klassiker

Eine Mischung aus Oma- und Gothic-Style, so beschreibt meine Mama mein heutiges Outfit of the Day. Mein größtes Vorbild applaudiert also nicht immer zu meinen Stylings – und doch hält es mich nicht davon ab, mich in dunklen Farbnuancen zu kleiden. „Black is such a happy colour“, sagt Morticia Addams von der Addams Family. Ich kann ihr nur zustimmen! Ich finde, wenn man so ein dunkles Outfit mit der richtigen Attitüde trägt, wirkt es gar nicht düster, sondern vor allem cool.

Cape Trend

Outfit of the Day: um Cape und Kragen

Nein, Leute, ich bin nicht krank und ich habe mir auch nicht den Hals verrenkt – ich habe einen neuen gestrickten Rollkragen von Veronique Leroy! Genau dieses Spiel hat mich daran fasziniert: Mit Halskrausen verbinden wir ja generell etwas Negatives. Mein neuer Kragen bricht damit und sagt: Solch steifer Strick am Hals sieht doch toll aus! Außerdem ist dieses Teil sehr angenehm zu tragen, der Kragen ist kuschelig und praktisch, wenn man an die vielen kalten Regentage …

Chill Outfit

Cool Couching: Mein Chill-Outfit

ein bester Freund nach einer durchzechten Nacht ist meine Couch von Bolia, die ich sehr günstig über Kleinanzeigen erworben habe. Mit einer Decke, Tee und einem guten Buch versinke ich dann in mein Zweit-Bett und lasse den Tag an mir vorbeirauschen. Doch nicht nur beim Auskatern tröstet mich mein Sofa, sondern auch, wenn es draußen trüb und dunkel ist. Ich rüste mich bereits für den nahenden Herbst und kuschel mich auf die Couch in das allerbeste Chill-Outfit, dass es nur …

ManhattanStyle

Outfit of the Day: Une Parisienne à New York

Wie sehr man sich mit der Zeit verändert, merkt man am meisten, wenn man in seine Vergangenheit reist. So habe ich mich die vergangenen zwei Jahre als New Yorkerin in Paris gefühlt. Und als ich neulich im Morgengrauen ins Taxi stieg, um zum ersten Mal seit meinem Umzug wieder nach New York zu fliegen, da dachte ich: Endlich, nach Hause bitte, auf dem schnellsten Wege! Doch dann. Touch-Down: New York ist immer noch „meine“ Stadt. Nur: Ich blicke jetzt als eine Parisienne …

uebergang_aufmacher

Outfit of the Day: Übergangskleidung

Auch wenn ich die warmen Sommertage liebe, mag ich komischerweise Übergangswetter noch viel mehr. Egal ob von Frühling zum Sommer oder vom Sommer zum Herbst – der Wechsel der Jahreszeiten erlaubt es mir, dünne Jacken zu tragen, die weder für heiße, noch für wirklich kalte Temperaturen geeignet sind. Die dünne Wolljacke, die ich von meiner Mama aus dem Schrank gemopst habe, ist zum Beispiel die perfekte Übergangskleidung!

Naturlust

Outfit of the Day: Wanderlust

Bekommt Ihr auch manchmal Lust, spontan Eure Sachen zu packen, in die Berge rauszufahren und einfach loszuwandern? Gelegentlich sitze ich in der Uni und bin ganz verzweifelt, weil mir keine Ideen kommen. Dann gehe ich in das unieigene Café, hole mir etwas zu trinken und starre auf die Tapete mit Landschaftsprint. Je länger ich das Bild anschaue, desto mehr verliere ich mich darin.

Bohemian Boots

Outfit of the Day: Bohemian Boots

Seit dem Coachella-Festival verbinde ich mit Bohemian Boots immer nur Sommer, Sonne, Musik und das Tanzen im Freien. Wie schön die Hollywood-Stars in ihren Maxikleidern und Stiefeln auf Festivals aussehen, kann man auf etlichen Blogs bewundern. Will man den Look zu Hause selbst ausprobieren, gelingt es oftmals nicht, weil die Kombination langes Kleid und hochgeschlossene Stiefel nur sehr groß gewachsenen Frauen steht. Mädels wie ich, die eher klein sind, sollten daher …

Frühlingsgefühle

Outfit of the Day: Frühlingsgefühle

Als ich heute Morgen aufgewacht bin, die Sonne leicht durch meine Jalousien schimmerte und die Vögel zwitscherten, überkamen mich urplötzlich euphorische Frühlingsgefühle und ich hatte so richtig Lust auf den Tag. Denn wie es aussieht, beginnt jetzt schon die wärmere Jahreszeit. Nachts kühlt es zwar noch ganz schön ab, aber neun Stunden Sonne am Tag reichen aus, um uns gut gelaunt aus dem Haus zu locken. Das gilt vor allem für die Hamburger, die es ja sonst nicht …

Loorbeerkranz

Ich schmücke mich mit Lorbeeren

Ich nehme meine Aussage von vor zwei Wochen zurück. Der Winter hat doch noch um sich gegriffen. Die Kältewelle hat uns – im wahrsten Sinne des Wortes – eiskalt erwischt. Dabei hatte ich gehofft, wir könnten diese Jahreszeit überspringen und möchte den Zwiebellook am liebsten in die Tonne schmeißen. Für die Uni habe ich ohnehin immer so viel zu schleppen. Und nun kommen auch noch dicke Lagen Klamotten hinzu, die ich dann drinnen wieder alle ausziehen muss, weil …

Fashion Week Outfit

Schietwetter adieu, auf zu den Shows!

Ganz in Grau präsentiere ich mich Euch heute. Leider genauso grau wie das Wetter hier in Berlin. Aber ich bin guter Stimmung, denn gleich geht es zu einer Modenschau im Fashion-Week-Zelt. Dort angekommen, ist man gewöhnlich so im Modestress gefangen, dass man vergisst, wie ungemütlich es draußen ist. Mein heutiges Fashion-Week-Outfit besteht aus einem grau-weiß gestreiften Rock und einem wärmenden Pullover. Darüber trage ich ein Bomberjäckchen. Und ohne meinen …

Seite 1 von 71234...Letzte »