Julia-Starp-mit-Marie

Fashion Days in Hamburg

Mit einer Modenschau der Akademie JAK sind gestern die Fashion Days in Hamburg eröffnet worden. Das große Finale: die aktuelle Kollektion von JAK Absolventin Julia Starp, die mit ihrer nachhaltigen Couture schon auf der Fashion Week Berlin gehypt wurde. Noch bis morgen präsentieren weitere lokale Designer sowie Newcomer ihre Arbeiten im Hamburger Überseequartier, Osakaallee 16. Außerdem lohnt es sich, morgen auf dem Überseeboulevard shoppen zu gehen: Es gibt zahlreiche …

schmetterling

Pariser Showrooms I: Angesagte Stoffe

Mattjis van Bergen, Tsolmandakh Munkhuu, Pauline van Dongen und das Kreativ-Duo von Les Valentines. Was haben diese Designer gemeinsam, außer dass ich sie am selben Tag in ihrem Showroom in Paris besucht habe? Ihr Fokus ist das Material, aus denen sie ihre Entwürfe schneidern, wobei die Modemacher nicht unterschiedlicher damit umgehen könnten.

LabelLove

Label-Love Paul & Joe FW 14/15: Interview

Dass ich Paul & Joe erst neulich kennengelernt habe, wundert mich. Denn ich wäre glücklich, wenn ich nächsten Winter nichts anderes als die Kollektion tragen dürfte, die ich vor Kurzem bei der Paris Fashion Week auf dem Laufsteg gesehen habe. So kuschelig sind die bunten Lammfell-Mäntel, so raffiniert die Bomber-Wendejacken, so hautschmeichelnd die olivfarbenen Oversize-Strickpullover! Eigentlich hatte ich mich schon einen Monat vor der Schau in das Pariser Label …

BestDesigner

Paris Fashion Week: Modekünstler Lutz Huelle

Die „Herbst/Winter 2014“-Kollektion von Lutz Huelle ist so sehr auf ein gutes Körpergefühl ausgelegt, dass man eine Tänzerin in den Outfits tanzen sehen will. Ausgangspunkt der Designs sind immer Menschen, die sich Lutz Huelle in alltäglichen Bewegungen vorstellt. Was ihn sonst noch antreibt, hat mir mein neuer deutscher Lieblingsdesigner verraten, als ich ihn in seinem Pariser Studio besucht habe.

Constance Jablonski

Le Bon Marché feiert Proenza Schouler

„Es fühlt sich so an, als hätten wir es vielleicht geschafft“, höre ich Designer Jack McCollough bei der Eröffnung der „Proenza Schouler“-Ausstellung im Luxuskaufhaus Le Bon Marché sagen. Vielleicht. Ist das nicht süß? McCoullough betreibt sein Modelabel zusammen mit Lazaro Hernandez – man muss diese beiden New Yorker Jungs einfach lieben! Dass sie wie Rock Stars verehrt werden, konnte man bei ihrer Vernissage beobachten.

Einkauf

Mode-Einkauf als Beruf

Es klingt glamourös und aufregend, aber der Label-Einkauf für Shop-Besitzer ist harte Arbeit. Kerstin Görling besitzt Frankfurts wohl schönsten Store Hayashi und reist dafür mehrmals im Jahr in die Showrooms ihrer Brands und kauft die Kollektionen für die nächste Saison ein. Ich habe sie in Paris bei Kenzo begleitet und gelernt, wie stressig der Job wirklich ist!

YazbukeyNecklace

St.-Tropez: Shoppen wie die Reichen

Es gibt wohl keinen zweiten Hafenort auf dieser Welt, in dem sich so viele Designer so dicht beieinander angesiedelt haben wie in St.-Tropez an der Côte d’Azur: CÉLINE, Chanel, Hermes, Lanvin, aber auch Sandro, Maje und Mac begegnet man in der Rue Général Allard auf einem Spaziergang von nur fünf Minuten. Bei meinem Shopping-Trip mit meiner Freundin Isabel, stellte ich mir vor ein paar Tagen die verwunderten Augen eines Fischers vor, der sich fünfzig Jahre lang auf See …

Nachhaltigkeit

Zukunft der Mode: Ica Watermelon im Interview

Die Welt der Mode ist sehr stark geprägt vom äußeren Erscheinungsbild. Es dreht sich alles um aktuelle Trends, um das Hier und Jetzt. Lediglich hinter den Kulissen der Designer und Labels wird in die Zukunft geschaut – und zwar maximal bis zu den Kollektionen für die nächsten ein bis zwei Saisons.

Made in Germany

Top 3 neue deutsche Labels

Wir surfen auf der neuen deutschen Welle – aktuell sprudelt die Modeszene vor frischen, aufregenden Marken nur so über. „MyLife“ stellt in der aktuellen Ausgabe acht Trendsetter aus der BRD vor. Dem schließen wir uns an, und präsentieren die aktuellen Top 3 der „Two for Fashion“-Redaktion: Herrlicher, set und Liebeskind Berlin …

NanseAufmacher

Hausbesuch in New York: Nanse

Nanse Kawashima ist die eine Hälfte von Symbols and Rituals, einem Künstlerkollektiv und „Boutique Art Studio“. Lange schon wollte ich wissen, was hinter diesem Design-Projekt steckt, weil mir Bilder einer Haar-Installation nicht mehr aus dem Kopf gingen, die das Duo für den Flagship Store von Alexander Wang in New York realisiert hatte. Also rief ich die 33-Jährige an und besuchte sie in ihrem Loft-Studio …

Seite 1 von 111234...10...Letzte »