Blau, blau, blau ist Kathrins Lieblingshose

ParisAussichtspunkt

„Blau, blau, blau sind alle meine Kleider, weil mein Schatz…“ – Heutzutage gibt es kaum noch Berufe, die sich durch ihre Kleidung gleich verraten. Schade. Eigentlich war es doch super, dass man früher jemanden nur einen Sekundenbruchteil lang ansehen musste und schon wusste, was er beruflich macht. Obwohl: Ich arbeite ja auch daran, dass meine Outfits nicht zu sehr nach „l’art pour l’art“ aussehen.Es gibt nämlich tatsächlich viele Frauen in der Modewelt, die etwa ein …

Eine Farbe macht Probleme

Braun-tragen

Zu einer Farbe pflege ich eine äußerst angespannte Beziehung: Braun. Während einige Menschen sie besonders in der kälteren Jahreshälfte in den unterschiedlichsten Farbabstufungen kombinieren, habe ich eher zwiespältige Gefühle. Die Farbe ist mein Problemkind – ganz klischeehaft ausgedrückt: der Kevin unter den Farben. Sie erinnert mich ständig an Herbst und Winter, Jahreszeiten, die ich nicht mag. Sie sieht nach Matsch, vertrockneten Pflanzen und blätterlosen Bäumen aus.

Stylings: Party-Outfits im Herbst

Party-Outfits

Durch die Uni und durch meine Kommilitonen komme ich mehr und mehr auf den Geschmack, nur noch Schwarz zu tragen. Fast schon hätte ich vergessen, dass ich es früher geliebt habe, mich für Partys in bunte Kostüme zu schmeißen. Glitzerjacken in Kombination mit pinkem oder knallrotem Lippenstift waren für mich jedes Wochenende selbstverständlich. Wenn ich jetzt ausgehe, schminke ich mich fast kaum noch und trage nur noch einfache Kleider in dunklen, gedeckten Farbtönen.

Macht mit beim #stylecontest und räumt ab!

Aufmacher_Stylecontest

Kennt Ihr das auch? Ihr habt dieses eine Teil, dieses eine Outfit, das einfach immer geht, in dem Ihr Euch einfach super fühlt! Ob das nun Eure Lieblingsjeans oder auch ein ganz bestimmtes Paar Schuhe sind – der Two For Fashion #stylecontest ist Eure Chance, Euer Lieblingsoutfit zu präsentieren! Stellt Euch mit Eurem Styling der Fashionkonkurrenz und zeigt, was Ihr in Sachen Mode draufhabt! Eure Mühe wird belohnt: Wer den #stylecontest für sich entscheidet, gewinnt einen …

Alles – nur nicht spießig

gemustertes-Hemd-Fischmuster

Ich habe in meiner modischen Laufbahn ziemlich lange gebraucht, um mich mit Hemden anzufreunden. In meinen 20ern fand ich sie für mich einfach unpassend: zu erwachsen, zu spießig, zu pflegeintensiv. Ich hatte allerhöchstens mal ein paar weiße Hemden für formelle Anlässe. Als dann vor ein paar Jahren die ganze Flanell- und Karohemdennummer aufkam, hab ich mich auch erst mal gewehrt. Ein paar haben es dann allerdings doch in meinen Kleiderschrank geschafft. Irgendwie hatte …

Stilikone: Jenna Lyons von J.Crew

JennaLyons

Jenna Lyons, die Chefin von J. Crew, ist eine Ausnahmeerscheinung und für mich eine echte Stilikone. Ich habe sie im Gegensatz zu vielen anderen meiner Stilvorbilder noch nie persönlich getroffen, noch nicht einmal bei einer Fashionweek gesehen. Wir haben uns wahrscheinlich immer gerade so verpasst. Denn diese 1,80 Meter große, tolle Frau zu übersehen ist unmöglich. Punkte und Leopardenprint? Streifen und Blumenmuster? Messerscharfer Blazer ohne Shirt mit Busenblitzer?

Kuschelig durch den Herbst in UGG Boots

UGG Boots

Adjektive wie weich, flauschig und kuschelig verwende ich normalerweise nur für meinen Teddybären, der gerade brav in meinem Bett, eingemummelt unter meiner Daunendecke, liegt. Bis jetzt. Seid Ihr schon einmal in den Genuss gekommen, in die berühmt-berüchtigten UGG Boots zu schlüpfen? Bisher habe ich die Wildlederstiefel gemieden und sie nur von außen an den Füßen vieler jüngerer Mädels betrachtet. Heute bin ich zum ersten Mal in die Stiefel gestiegen, die sich genau so …

Paris im Herbst 2.0

ParisStyling

Das gleiche Kleidungsstück in fünf verschiedenen Farben – das gab es vor diesem Herbst noch nie in meinem Kleiderschrank, der alles andere als monogam ist. Wie konnte es also dazu kommen, dass ich mir neulich fünf Rollkragenpullover aus Wolle in Bordeaux, Blau, Beige, Weiß, Schwarz und Grün gekauft habe? Ist es Herbstfaulheit? Oder einfach nur eine Art von Kaufrausch? Viel einfacher als das: Sie passen zu allem. Sie halten mich warm. Und ich mag, wie sie die Proportionen …

Die schönsten Schmöker für den Herbst

Coffe-Table-Book-Adorn

Im Herbst verbringt man mehr Zeit gemütlich auf der Couch – ideal, um mal wieder nach einem guten Buch zu greifen. Aber hier soll es nicht um Romane gehen, stattdessen stelle ich Euch meine liebsten drei Coffee Table Books vor. Unter Coffee Table Books versteht man in der Regel sehr große Bücher mit vielen Fotografien, wenig Text und sie machen sich, wie der Name schon vermuten lässt, wunderbar auf dem Beistelltisch. Meine Top 3 machen aber nicht nur optisch was her, …

Top 5: Stoffe renovieren

Stoffe

Gemischte Gefühle auf der größten und wichtigsten Stoffmesse in Paris: Ganze Krokodil- und Schlangenhäute ließen mich vor Ekel erschaudern, die experimentellen Funktionsstoffe der Japaner hingegen begeisterten mich. Über hundert Aussteller aus aller Welt präsentierten im September auf der Première Vision ihre neuesten Stofftrends für die nächste Saison. Und meine Kommilitonen und ich waren mitten dabei! Wir durften die Stoffe in den Händen halten, die vielleicht schon …

Seite 3 von 302« Erste...2345...1020...Letzte »