Outfit der Woche vom 16.04.2014

Lieblings-Outfit

Was zieht man an, wenn das Wetter völlig durchdreht, nach Sonne Hagel kommt und es dann den ganzen Tag nieselt? Ein Outfit, das gute Laune macht! Meine Lieblingkombination besteht in dieser Woche aus einem Maxirock, einem kuscheligen Sweater und coolen Stiefeln. Wenn Euch das Styling zu langweilig ist, tragt dazu eine schöne Kette, setzt Euren Rucksack auf und macht mit Euren Freunden abends die Bars unsicher.

Beliebte Outfits

Lieblings-Outfit

All in black! Meine Kommilitonen erinnern mich immer wieder daran, wie schön Schwarz-in-Schwarz aussehen kann. Wie wäre es heute mit einem schwarzen Kleid, dazu Chelsea Boots und ein schwarzer Schlapphut? Goldene Accessoires mit schwarzen Highlights passen perfekt zu dem Styling.

Lieblings-Outfit

Kennt Ihr schon die neuen TV-Spots von OTTO? In einem davon wird nämlich ein orangefarbenes Punktekleid von Buffalo angeteasert. Da bekommt man so richtig Lust auf den Sommer! Weil das Kleid an sich schon sehr süß ausschaut, würde ich dazu als Kontrast eher derbe Boots von Dr. Martens empfehlen. Mehr als ein paar Armreifen und eine schlichte Clutch braucht Ihr nicht, um das Frühlings-Styling perfekt zu machen.

Best Budget

Ich verstehe die Welt nicht mehr. Gestern waren es noch 20 Grad und heute nur noch knapp acht. Übermogen soll es schneien und am Wochenende dann wieder Frühling sein. Kein Wunder, dass wir bei so verwirrenden Verhältnissen nicht mehr wissen, was wir anziehen sollen. Wie wäre es zum Beispiel mit T-Shirt, Rock und langen Stiefeln? Falls es kälter wird, einfach Strumpfhose drunter und eine Jacke drüber. Fertig ist das „Spring to Winter“-Outfit.

Lieblings-Outfit

Das Semester hat wieder begonnen, die neuen Vorlesungen starten und schon steigen wieder die ersten Stundentenpartys. Meinen Partylook habe ich mir bei den Models Cara Delevigne und Jordan Dunn abgeschaut. Lässig und cool seht Ihr mit engen Röhrenjeans, einem oversized-cropped Shirt und „Dr. Martens“-Boots aus. Mit einem Ring am Finger und einer Clutch in der Hand kann die Feier dann beginnen!

Lieblings-Outfit

Immer noch den 90ern verfallen, präsentiere ich Euch heute ein weiteres Oldschool-Outfit. Ich liebe es, bei dem frühlingshaften Wetter eine Jeans und einen Cropped Pullover zu tragen und dazu meine weißen Plateau-Sneaker. Bei einem Ausflug in den Vergnügungspark darf natürlich mein Rucksack nicht fehlen. Ein bisschen Schmuck geht auch. Wie wäre es zum Beispiel mit einem filigranen Armreif?

Lieblings-Outfit

Die 90er Jahre sind zurück! Das Mode-Revival bringt kurze Röcke, bauchfreie Tops, Oversize-Pullover und Plateauschuhe mit sich. Durch ein bisschen Silber- und Goldschmuck könnt Ihr außerdem ein bisschen Schwung in Euer Outfit bringen. Generell nicht zu sehr mit bunten Farben experimentieren, sondern schön bei Grau, Weiß und Schwarz bleiben. Der Karneval ist jetzt schließlich vorbei!

Best Budget

Passend zum Ende der Olympischen Spiele gibt es diese Woche ein sportliches Lieblings-Outfit, das unter 100 € kostet. Sobald es wieder wärmer wird, werde ich öfter Zweiteiler tragen. Richtig kombiniert sieht das nämlich einfach niedlich aus. Zu diesem Styling passen weiße Sneaker und vielleicht eine kleine Umhängetasche oder wie hier eine stylishe Brusttasche aus Leder. Mit diesem Outfit kann man sicher als Tennisspieler durchgehen.

Lieblings-Outfit

Nachdem ich im Skiurlaub fast 10 Tage lang nur weite, dicke Winterklamotten anhatte, sehne ich mich jetzt nach leichterer Kleidung. Und das Wetter spielt sogar mit! Wie gefällt Euch mein Outfit bestehend aus Rock und Pullover – ein wenig aufgelockert mit farbigen Sneakers und Accessoires? Grau und Weiß sind meine Frühlingsfarben. Diese beiden Farbtönen kombiniert – und nichts kann schieflaufen.

Lieblings-Outfit

Bereits jetzt kann man sich Tickets für die ersten Sommerfestivals bestellen! Allein wenn ich an Tanzen unter freiem Himmel denke, bekomme ich gute Laune. Dieses Outfit ist also von Festivalvorfreude inspiriert: ein Maxikleid, Boots und ein bisschen Schmuck. Da wir aber leider noch nicht Sommer haben – vergesst nicht eine Strickjacke überzuziehen!

Lieblings-Outfit

Ganz kurzfristig habe ich mich entschieden, in den Semesterferien nicht in die Sonne zu fliegen, sondern in den Skiurlaub zu fahren! Ich werde zum ersten Mal auf ein Snowboard steigen! Die Vorfreude ist riesig, also habe ich heute als Lieblings-Outfit der Woche ein sportliches Winterstyling zusammengestellt. So werdet Ihr mich auf der Piste antreffen – mit einer klassischen Skihose, einer zweifarbigen Skijacke und natürlich Snowboardschuhen, warmen Handschuhen sowie Skibrille. Hals und Beinbruch!