Outfit of the Day: Festlich

Outfit of the Day

Nur noch ein paar Tage Uni, bis endlich meine zweiwöchigen Weihnachtsferien beginnen! Ich kann es kaum erwarten in die Heimat zu fahren, Freunde zu treffen und viel Zeit mit meiner Familie zu verbringen. Der Platz in meinem Koffer ist zwar begrenzt, aber ich stelle schon vorfreudig einige Outfits zusammen. Das Motto lautet: „Festlich“, d.h. Leggings, Sneaker und Cut-Out-Oberteile werden in Hamburg gelassen!

Ich trage – total ungewohnt für mich – knielange und elegante Kleider sowie hohe Schuhe, Gürtel und Accessoires. Zum Weihnachtsessen mit meiner Familie habe ich mich für ein schwarzes, ärmelloses Kleid von Material Girl mit Stoffeinsatz am Dekolleté entschieden. Darüber eine offene, hauchfeine Tunika und um meine Taille einen Gürtel von Moschino.

Das Look-A-Like zum Outfit:

outfit

  1. rosi

    ein wunderschönes Outfit! der gürtel ist vielleicht ein wenig zu aufdringlich, aber insgesamt gefällt mir die kombi kleid und tunika richtig gut!

  2. Bettina

    Wow, ich kann rosi nur zustimmen. Thoy, hast du auf dem Foto denn auch die Pumps dazu an? (Das kann man ja leider nicht erkennen)

  3. Sandra

    Ein tolles Outfit! Der Gürtel ist ein wenig prollig – aber ich mag das ;-)

  4. Jette

    Oh la la, Thuy! So schick steht dir ;-)

  5. puijolli

    das sterenenkleid plus gürtel ist einfach ne wucht!

  6. Charli

    das sieht echt richtig schön aus. ich habe mir auch für die festtage etwas schönes gekauft. bei mir wurde es eine hochgeschlossenen weiße bluse mit viel spitze vorne und schwarzem kragen und schwarzen knöpfen. der clou ist… sie ist hinten durchsichtig… haha total witzig!! :D

  7. Miranda

    upps, der Moschino-Gürtel ist aber son bisschen 90er, oder?

Kommentar schreiben

(wird veröffentlicht)
(optional)
Fehler: Bitte fülle alle erforderlichen Felder aus.
(wird veröffentlicht)

Hinweis

Wir freuen uns über Kommentare auf Two for Fashion. Alle Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft. Wir behalten uns das Recht vor, Beitrage ohne Begründung abzulehnen. Dies gilt insbesondere für solche Beiträge, die rechtswidrige Inhalte, Werbung für Dritte oder Spam sowie Beleidigungen enthalten oder in anderer Form unsachgemäß sind.

facebook Kommentare