Outfit of the Day: Black Bird

Ja, ich habe meinen Bauch für dieses Foto fest eingezogen. Denn ich bin noch ungefähr 7 Kilo über meinem Idealgewicht – wenn meine Waage nicht lügt. Da ich immer kugelrund werde, wenn ich schwanger bin (und das nicht nur am Bauch), habe ich mich in den letzten Monaten mit der Farbe Schwarz eng angefreundet. Normalerweise liebe ich Farben und ihre Kombinationen. Nur darin sieht man nie so dünn aus, wie in “Hundred Shades of Black“ …

Erst dachte ich ganz naiv, dass alles Schwarze zusammenpasst. Dabei hat die Farbe so viele Töne – und das Kombinieren hat es in sich! Meine Hose von Agnes B, die ich bei meiner ersten Braderie (Sample Sale) erobert habe, wirkt manchmal dunkelblau. Der Rollkragenpullover dagegen schwarzgrün und der Blazer aus der H&M-Margiela-Kollaboration schwarzrot. Natürlich nur ganz leicht. Ich finde, der weiße Streifen an der Hose lenkt gut von diesen unterschiedlichen Tönen ab und gibt dem Outfit mehr Kontur. Unterstützt wird der starke Strich von den Fledermaus-Schulterpolstern und meiner Magic-Mütze von Vanessa Deutsch – die ich erst wieder absetzten werde, wenn Sommer ist.

Tragt Ihr auch Schwarz als Diät?

  1. Tigerlilly

    schwarz geht immer!!! Wenn ich mich dick fühle zieh ich auch gleich ein schwarzes shirt an ansatt ein farbiges dann gehts gleich besser :D

  2. Jette

    Die Mütze steht dir unglaublich gut!!!

  3. Liza

    schwarz geht wirklich immer :D und ich mach das auch so wie Tigerlilly :D

  4. julita

    du scheinst das genau richtig zu machen, jedenfalls kann ich nichts von deinen angeblichen Überkilos entdecken!! siehst spitze aus!! nur den hochwasserhosenlook mag ich nicht….

  5. patrena

    blackbird ist schön und dein darkstar-style sehr coooool!

  6. Lauchcremesuppe

    Die Hose mit der Biese finde ich sehr schick. Die Mütze ist nicht so mein Fall, macht ne komische Kopfform, finde ich.

Kommentar schreiben

(wird veröffentlicht)
(optional)
Fehler: Bitte fülle alle erforderlichen Felder aus.
(wird veröffentlicht)

Hinweis

Wir freuen uns über Kommentare auf Two for Fashion. Alle Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft. Wir behalten uns das Recht vor, Beitrage ohne Begründung abzulehnen. Dies gilt insbesondere für solche Beiträge, die rechtswidrige Inhalte, Werbung für Dritte oder Spam sowie Beleidigungen enthalten oder in anderer Form unsachgemäß sind.

facebook Kommentare