DIY: Blumenkronen zum Rosenmontag

Kronen

Ich war nie wirklich ein Blumenmädchen. Statt Blumen im Haar zu tragen, tanzte ich früher im Seidenkleid vor dem Spiegel mit einem Krönchen auf dem Kopf und fühlte mich wie eine Königstochter auf einem Ball. Heute jedoch zeigen mir Jungbloggerin Tavi Gevinson und Sängerin Lana del Rey, dass man (trotz Erwachsenwerden) auch beides zugleich sein kann: Prinzessin und Blumenfee.

Wie in Trance lauschte ich der tiefen Stimme von Lana del Rey, während ich Tavis Onlinemagazin „Rookie Mag“ bletterte. Komischerweise gefällt es mir viel besser als ihr Blog. Es sieht aus wie ein Freundschaftsbuch, voll mit pastellfarbenen Collagen, Blumen, Herzen und viel Zuckerguss. Wie in einem Netzwerk werden Artikel von Mädchen veröffentlicht, die genauso bezaubernd sind wie ihre Texte, Ideen und Fotos. Besonders angetan hat es mir der Artikel „Crown of Love“, in dem die süße Tavi und ihre hübschen Freundinnen ihre eigenen Blumenkronen basteln.

Bevor ich mich versah, machte ich mich auf den Weg zum nächsten Bastelladen und besorgte einige Sachen, u. a. Kunstblumen und Haarreifen zum Bekleben – überhaupt alles, was bunt war und glitzerte. Zu Hause machte ich mich an die Kunstwerke und zeige Euch nun im Video, wie es funktioniert!

Ich bin wirklich sehr glücklich über das Ergebnis und hätte nie gedacht, dass ich mich so in die Blumenkronen verlieben würde. Egal wie man die Materialien klebt, das Ergebnis ist immer toll.

Krone

Krone

Krone

Ideal sind die Kronen natürlich jetzt zum kommenden Rosenmontag, sie können aber auch im Alltag ganz zauberhaft aussehen. Probiert es einfach selbst aus!

Kronen

Ich freue mich schon auf den Frühling!

  1. Trude

    very sweeeeeet, flower power rules

  2. taddel

    so süß die kronen. UND du!

  3. Julia

    Und woher kommt das süße Pünktchenkleid?

  4. henri

    ein rosenreif zu rosenmontag, das passt ja schön :)

  5. birte

    was für eine schöne bastelidee, da kann man sich so richtig kreativ austoben

  6. Mietze

    dein kleid ist doch von h&m, oder? ich habs neulich dort gesehen ;)

  7. Kathi

    soo süße Sachen! Werde ich mich auch mal dran versuchen!

Kommentar schreiben

(wird veröffentlicht)
(optional)
Fehler: Bitte fülle alle erforderlichen Felder aus.
(wird veröffentlicht)

Hinweis

Wir freuen uns über Kommentare auf Two for Fashion. Alle Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft. Wir behalten uns das Recht vor, Beitrage ohne Begründung abzulehnen. Dies gilt insbesondere für solche Beiträge, die rechtswidrige Inhalte, Werbung für Dritte oder Spam sowie Beleidigungen enthalten oder in anderer Form unsachgemäß sind.

facebook Kommentare