Egyptische Erde: Brauner Teint ohne Solarium

Ägyptische Erde

Als ich ein Päckchen mit der Aufschrift „Egyptische Erde” von OTTO zugeschickt bekommen habe, habe ich mich zuerst gefragt, was sich wohl darin verbergen mag. Bei dem mysteriösen Titel des Umschlags konnte es sich eigentlich nur um ein Beautyprodukt handeln, dachte ich mir. Ich hatte recht und zog zwei Puder („Egyptische Erde”), Highlighter und Lippenstifte der orientalisch anmutenden Marke IKOS hervor. Natürlicher brauner Teint ins Gesicht gezaubert durch ein dunkles Puder?

Sonne, Sause – Sonnenbrille

Welche-Sonnenbrille-steht-mir

Endlich warm, endlich mehr Licht – und endlich wieder Sonnenbrille tragen! In Berlin scheint niemand mehr ohne aus dem Haus zu gehen und es kommt einem so vor, als ob sich jeder während der langen Wintertage ausschließlich über die neue Sonnenbrille Gedanken gemacht hat. Denn wir sehen so viele schöne, inspirierende Modelle, dass uns ganz schwindelig von all der Auswahl wird. Habt auch Ihr schon das passende Modell für diese Saison gefunden?

Farbe bekennen: Bunte Blazer im Frühling

Farbiger-Blazer

Jetzt, wo es endlich Frühling ist, freue ich mich nicht nur über das bessere Wetter, sondern auch über die Veränderungen im Kleiderschrank. Denn während man im Herbst und Winter meist eher trist unterwegs ist, greift man bei strahlendem Sonnenschein gerne zu hübschen Farben. Farbenfrohe Loafers oder knallig bedruckte Blüschen gehören für mich genauso zum Frühling wie bunte Blazer. Mit ihnen trotzt man der letzten Restkälte und wertet gleichzeitig einfache Outfits auf.

Schick wie Sherlock Holmes

Trench-Übergangsjacke

Heute Morgen habe ich zum Trenchcoat gegriffen und fühle mich gleich wie Sherlock Holmes, Humphrey Bogart und Co. Ein stark unterschätztes Kleidungsstück in meinem Schrank, dieser Trench: Schließlich kann man bequeme Kleidung geschickt darunter verbergen und sieht trotzdem schick aus. So wie in meinem Fall, denn unter dem Kultmantel trage ich nur einen lockeren Pulli, meine schwarze Lieblingshose und bequeme Sneaker.

Weil’s mir gefällt – Blumenkranz

Blumenkranz-jana

Es gibt Dinge, die mag ich einfach bedingungslos. Sie können noch so ausgelutscht sein, von Magazinen und Fachmännern runtergemacht, oder mittlerweile auch von Oma als cool bezeichnet werden. Manche Sachen finde ich einfach toll, egal wie uncool sie der Rest der Nation findet. Ein Blumenkranz im Haar gehört zu diesen Dingen. Ihren Höhepunkt als modisches Accessoire haben Blumenkränze in der Mode- und Promiszene etwa 2012 erlebt.

DIY: Zuckersüße Katzen-Sweatshirts für Kids

shirts-selbst-bedrucken

Es gibt so viele schöne Marken und Labels für Kinder. Aber manchmal haben wir einfach das Bedürfnis, etwas Einzigartiges für unsere Kids zu haben. Nichts von der Stange, sondern im Idealfall ein Kleidungsstück, das wir selbst gestaltet haben. Zumindest ein wenig. Das ist gar nicht so schwer wie man denkt und was wir Euch heute zeigen, lässt sich auch auf Mode für Große übertragen. Hier ist unsere Anleitung für niedliche Katzen-Sweatshirts.

Make-up Tutorial: Miss Manga Mascara

Miss-Manga-Kampagne

Ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal einen Manga gelesen habe. Die japanischen Comics haben meinen kleinen Bruder und mich früher so fasziniert, dass wir ganze Sammlungen besaßen. Ich wollte immer so schön aussehen wie die Charaktere in den Mangas. Die Mädchen hatten, dem japanischen Ideal entsprechend, allesamt riesengroße Augen, eine kleine Stupsnase und schöne Kussmünder. L’ORÉAL Paris hat sich nun davon inspirieren lassen und den Miss Manga Mascara gelauncht.

In Gold getaucht: French Manicure Tutorial

French-Manicure-gold

French Manicure ist einfacher als man denkt und schnell gemacht. Sei es mithilfe von Tesafilm oder frei Hand: Mit wenigen Pinselstrichen macht dieses Nageldesign sofort was her und lässt die Hände super gepflegt aussehen. Weiße Nagelspitzen sind uns aber zu langweilig und deshalb tauchen wir sie diesmal in Gold. Dafür grundieren wir die Fingernägel zuallererst mit einem hautfarbenen Ton.

Ein Blütentraum und ein großes Vorbild

Emmanuelle-Alt

Ich weiß, dass nicht nur ich das mache. Während der Fashion Weeks speichere ich Bilder meiner liebsten Streetstyle-Stars in Ordnern mit Namen wie „Style Inspiration“ oder „Die, die es richtig gemacht haben“ ab. Als ich mir einen dieser Ordner jetzt wieder durchsah, wurde mir klar, dass meine Lieblings-Pariserin Emmanuelle Alt auch meine Nummer Eins in Sachen Style ist. Ihre Looks wirken einfach immer so mühelos. (Ich möchte jetzt gar nicht anfangen über ihre …

Jeanslook von Kopf bis Fuß

Jeanslook

Wie auf diesen Bildern unschwer zu erkennen ist: Ich bin ein riesiger Denim-Fan. Egal ob Skinny Jeans mit High Heels, Denim Shorts mit Sneakern oder die Jeansjacke zum Business-Look – Denim geht eigentlich immer. Vor allem jetzt im Frühjahr passen lässige Jeanslooks wunderbar. Ich für meinen Teil mag es immer lieber etwas casual und darüber hinaus liebe ich Komplettlooks. Deshalb kombiniere ich bevorzugt Denim zu Denim und ich mische auch gerne unterschiedliche Waschungen …

Seite 1 von 361234...1020...Letzte »