Birkenstock-DIY: Pump up the Birk!

Diamantenbirkenstocks

Ja, ich trage Birkenstock-Sandalen – wenn ich meine anderen Hausschuhe nicht finde. Und wenn mein Blick dann den Boden streift, schauert es mich immer ein bisschen. Als ich gesehen habe, dass Birkenstocks seit neuestem Trend sind und es jetzt auch schöne Modelle gibt, habe ich beschlossen mein altes Paar zu pimpen …

„Do it yourself“ ist bei mir immer auch „Try and error” – beim Basteln kommen mir ständig neue Design-Ideen in den Kopf: Ich würde zum Beispiel gerne den neuen Lederriemen mit Diamanten-Nieten am Schuh befestigen, statt mit den groben silbernen Schrauben, die in meiner Werkzeugkiste lagen. Deshalb habe ich die Diamanten am Ende mit Photoshop auf die Birkis gezaubert.

DIYBirkenstock

Wenn Euch das Resultat gefällt, schaut das DIY-Video an und entwerft eine eigene Pimp-Version Eurer Birkenstocks. Wie cool ein plumper Hausschuh aussehen kann, wenn man ihn mit Fell, Farbe, Leder, Diamanten und Liebe „verhübscht“, hätte ich nie geahnt! So kann ich ihn auch vor der Haustür tragen, oder?

Material:

Birkenstock-Sandalen, Leder, Fell, Kleber, schwarze Sprühfarbe, Papier, Diamanten-Nieten

Werkzeug:

Schere, Nähmaschine, Bleistift, Cutter, Lochzange

Viel Spaß!

  1. meli

    Sieht super aus :) Jetzt sind meine Hausschuhe dran, los gehts ;)

  2. vidalia

    der ist nicht nur schön sondern auch monsterbequem nicht?

  3. Style Blog

    Wenn ich nicht zwei linke Hände hätte… die sind echt toll geworden … man läuft bestimmt wie auf Wolken :D

  4. mausi

    sieht jedenfalls schön flauschig aus :)

  5. Susanne

    Nice! ;-) Danke, werd ich mal ausprobieren! Sieht ja wirklich superflauschig aus

  6. Maxi

    Flausch am Montag … ist echt cool geworden!

  7. laguna23

    ein toller ostergeschenktipp: gutschein zum birkenstock-pimpen!

  8. Mia

    Edel… Wenn man mal bedenkt, dass Birkenstock früher für Ökohippies stand…

Kommentar schreiben

(wird veröffentlicht)
(optional)
Fehler: Bitte fülle alle erforderlichen Felder aus.
(wird veröffentlicht)

Hinweis

Wir freuen uns über Kommentare auf Two for Fashion. Alle Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft. Wir behalten uns das Recht vor, Beitrage ohne Begründung abzulehnen. Dies gilt insbesondere für solche Beiträge, die rechtswidrige Inhalte, Werbung für Dritte oder Spam sowie Beleidigungen enthalten oder in anderer Form unsachgemäß sind.

facebook Kommentare