Kathrin
Kathrin
Mich fasziniert Mode als Sprache ohne Worte. Da man nicht ohne Kleider aus dem Haus gehen darf, muss jeder mitreden. Ich liebe es, bei meiner Arbeit als Modejournalistin immer neue Dialekte, Vokabeln und Ausdrucksweisen zu entdecken und zu leben.
Zum Google+ Profil.

Bilder von Kathrin

Aktuelle Beiträge von Kathrin

Knitwear

Risto Bimbiloski: Antiheld und Strickgott

Vor ein paar Jahren habe ich mich in die Mode von Risto Bimbiloski verliebt, der damals noch in New York defilierte. Bis auf einen kurzen Moment auf dem Laufsteg, habe ich den Designer zwar nie live gesehen, aber ich habe ihn mir immer unglaublich sympathisch vorgestellt. Vor allem, weil er sein Heimatland Mazedonien unterstützt, indem er hauptsächlich dort produziert und über hundert Handwerkerinnen beschäftigt. Und vielleicht auch, weil in seinen Kollektionen immer …

YSLFilm

Yves Saint Laurent: Der Film

Heute startet der Film „Yves Saint Laurent” in den deutschen Kinos und ich habe ihn hier in Frankreich sogar schon gesehen. Es ist interessant, wie es ein Film schafft, trotz einem idealen Hauptdarsteller, idealen Schauplätzen und einer interessanten Geschichte so wenig zu berühren. Offensichtlich nicht einfach, das Leben von Yves Saint Laurent, einem der bedeutendsten Modeschöpfer des 20. Jahrhunderts, in einem Kinostreifen einzufangen. Was hat der französische Regisseur …

Umstyling

Vorher/Nachher: Tizia als Diva

Heute starten die Folgen von „Style Diaries“, dem neuen OTTO-TV-Format. Das Thema: Glamour, Moderatorin Bonnie Strange spricht mit Designer Marcel Ostertag. Zum Sendestart gibt’s hier auch was zu gewinnen. Passend zu der ersten Folge habe ich außerdem meine Freundin Tizia in einem Umstyling zur Diva gemacht. Das dramatische an Vorher/Nachher-Stylings ist ja, dass die Protagonisten oft nicht zufällig so aussehen, wie sie aussehen. Sondern weil sie sich so wohl fühlen.

Trendforschung

Was sind Trends und warum folgen wir ihnen?

Ich bilde mir ja immer ein, dass ich den Modetrends nicht folge. Wenn ich dann aber im Nachhinein meine Outfit-Fotos betrachte, merke ich, dass ich mich doch unbewusst habe beeinflussen lassen und sehr wohl einiges trage, was gerade en Vogue ist. Es gibt Leute, die wissen heute schon, was morgen „in” sein wird. Aber wie beeinflussen diese Trendforscher mich und die Modeindustrie? Was machen solche Experten eigentlich den lieben langen Tag? Und wie erkennen sie die Trends?

MarieBelle

Kleidung falten leicht gemacht

Ich muss es noch lieben lernen, das Falten. Aber jetzt weiß ich immerhin, wie ich meine Pullover, Hemden, Hosen und sogar Socken ordentlich und platzsparend zusammenlegen kann. Meine Freundin Marie, eine Pariser Avantgarde-Stylistin und Make-up-Artistin, war so nett, mir ihre Kniffe zu zeigen. Meine Mutter hat leider verpasst mir dieses Wissen von Frau zu Frau weiterzugeben. Wahrscheinlich dachte sie, dass es in naher Zukunft Falt-Maschinen geben würde oder …

PressDayTop5

Top 5: Ein Pressetag in Paris

Nach der Fashion Week gibt es für Journalisten die sogenannten Press Days. Was macht man an so einem Pressetag? Die Kollektionen wiedersehen und anfassen, die man einen Monat zuvor auf dem Laufsteg bestaunt hat. Leckere Häppchen essen. Neue Labels kennenlernen. Accessoires anprobieren. Sich in die Details verlieben. Und überall schön seine Visitenkarte abgeben, damit die PR-Leute nach ein paar Jahren noch wissen, wer man ist. Hier sind meine Highlights vom Pressetag in Paris.

Kinderjacke

Kindergrößen austricksen: Oversize für Kids

Wenn ich mir eine Jacke kaufe, dann gehe ich davon aus, dass ich sie ein paar Jahre tragen kann. Warum sollte ich bei meinen Kindern anders denken? Weil sich die Textilindustrie freut, wenn die Kinder so schnell wie möglich aus den Skinny Jeans und coolen Kinderjacken herauswachsen? Ich sehe überhaupt nicht ein, Geld für Mode auszugeben, die meinen Jungs nach drei Monaten schon nicht mehr passt. Deshalb habe ich Oversize Fashion auch für meine Kleinen entdeckt.

Aufmacher_Detox

Detox-Diät: So fasten die Stars

Wir sind noch mittendrin in der Fastenzeit. Manche verzichten bis Ostern auf Kaffee, andere auf Schokolade und einige entscheiden sich gleich ganz für kontrolliertes Nicht-Essen. Um ihren Körper zu entgiften. Ich persönlich habe ja noch nie eine Saftdiät oder irgendeine andere Entschlackungskur gemacht. Vor allem weil ich mich frage, von was ich mich reinigen muss. Ich kann ja langfristig auch nicht auf den Mond ziehen, werde also nach den Detox-Tagen oder -Wochen immer …

Strandoutfits

Ferien im Orient: Moroccan Style

Was zieht man an, wenn man Urlaub von der Mode machen will und in das Gegenteil von einem FKK-Gebiet reist? Wenn man ein warmes Land besucht, in dem die meisten Frauen von Kopf bis Fuß verhüllt sind? Ich habe mich für luftige Schnitte, natürliche Stoffe, Wasser- und Lichtfarben entschieden. Vor meiner Reise in den Orient habe ich einige meiner weißen bis hellblauen Kleider aus Baumwolle, Leinen und Jeans nebeneinander auf den Fußboden gelegt, bevor ich sie …

NadjaBender

Most stylish Newcomer Model: Nadja Bender

„Wer ist diese Frau eigentlich?”, fragte ich mich schon letzte Saison angesichts der Stilsicherheit dieses Models. Ohne damals den Namen der Dame zu kennen. Die meisten Models werden ja immer noch wie Superstars mit Blitzlicht-Gewitter vor und nach den Modenschauen empfangen, ohne dass sie irgendetwas Interessantes anhätten. Anders: Nadja Bender. Als ich mich neulich zu Hause durch die Fotos der letzten Fashion Show von Chanel klickte, entdeckte ich die 23-jährige Dänin …

schmetterling

Pariser Showrooms I: Angesagte Stoffe

Mattjis van Bergen, Tsolmandakh Munkhuu, Pauline van Dongen und das Kreativ-Duo von Les Valentines. Was haben diese Designer gemeinsam, außer dass ich sie am selben Tag in ihrem Showroom in Paris besucht habe? Ihr Fokus ist das Material, aus denen sie ihre Entwürfe schneidern, wobei die Modemacher nicht unterschiedlicher damit umgehen könnten.

Kinder Tunschuhe

Modesünde: Brüllende Kinder-Turnschuhe

„Können Kinder-Turnschuhe cooler sein als diese?”, habe ich mich gefragt, als ich in der Bonpoint-Boutique vorbei lief und mir ein Paar Sneaker aus der neuen Kollektion ins Auge sprang. Das Ergebnis einer Kollaboration des französischen Kult-Turnschulabels Feiyue und des New Yorker Modelabels Milk on the Rocks. In dem Moment, als ich das schwarz-weiß gepunktete Leoparden-Modell sah, habe ich mir gewünscht, dass die Sneaker mit aufklappbarem Raubkatzen-Maul auf der Stelle …

Seite 1 von 881234...1020...Letzte »